Mitteilung vom 19. März

_________________________________________________________________________________________

☞ WICHTIGES UPDATE ☜
(19.03.2020)

Liebe Vereinsmitglieder,

die Gemeinde Bedburg-Hau hat am 18.03.2020 unsere Anlage und deren Nutzung bis auf Weiteres gesperrt
und so eine weitere Maßnahme ergriffen, die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen.

Leider war es noch so, dass viele Personen - vorwiegend Jugendliche - beide Plätze zum Fußballspielen genutzt hat.
Die Gemeinde wird daher weitere Maßnahmen umsetzen, die den Zugang auf das Gelände erschweren.

Wir als Verein können eine Sperrung der Anlage nicht durchsetzen - und auch nicht überwachen.
Wir können nur an die Vernunft aller appellieren, die angesichts der aktuellen Situation nachvollziehbare
und den Umständen angemessene Sperrung zu akzeptieren. Bitte seid vernünftig und bleibt dem Sportplatz fern.
In diesen Tagen müssen wir uns alle einschränken und eigene Interessen zurückstellen,
auch wenn es uns lieber wäre, dass bei der SGE der Ball rollt.

Passt weiterhin auf Euch auf und auch auf die Menschen in Eurem Umfeld!

Viele Grüße

Björn Mende
1. Vorsitzender

_________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________

Liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat der Vorstand beschlossen,
nach der vorübergehenden Absetzung der Pflichtspiele durch den Fußball-Verband Niederrhein
auch den Trainingsbetrieb für die Senioren und -Junioren bis auf Weiteres auszusetzen.
Für die Junioren gilt dieser Beschluss verbindlich bis einschließlich Sonntag, 5. April.

Darüber hinaus werden die Abteilungen Badminton, Flugsport-Kopter und Step Aerobic / BOP
bis auf Weiteres ihre Aktivitäten einstellen.

Selbstverständlich ist es enttäuschend, zurzeit unserem Hobby nicht wie gewohnt nachgehen zu können.
Mit dem Beschluss möchten wir als Vorstand aber unserer Fürsorgepflicht für die Gesundheit unserer Mitglieder
und unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden. Zurzeit müssen sportliche Interessen
hinter den Interessen der Gesamtbevölkerung zurückstehen.

Der Vorstand wird die Entwicklungen im Auge behalten und die Sachlage regelmäßig bewerten.
Wir halten Euch auf dem Laufenden. Bis dahin passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Viele Grüße

Björn Mende
1. Vorsitzender