Bild: pixabay

_____________________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________________

Jetzt auch offiziell: Fußball-Saison 2020/21 wird am Niederrhein annulliert !!!

"Der Fußballverband Niederrhein (FVN) beendet die Meisterschaftswettbewerbe der Spielzeit 2020/2021 ohne Wertung
und ohne, dass weitere Spiele durchgeführt werden, da aufgrund der Coronavirus-Pandemie lediglich weniger als 50 Prozent
der Spiele in allen Gruppen durchgeführt werden können. Es gibt keine Meister sowie keine Auf- und Absteiger.
Diesen Beschluss gemäß einer Sonderregelung der Spielordnung (§ 41, Absatz 2b) des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV)
trafen der FVN-Beirat sowie der Verbandsjugendausschuss am vergangenen Wochenende 17./18. April 2021 jeweils einstimmig.
Die Entscheidung gilt für sämtliche vom FVN organisierten Meisterschaftswettbewerbe der Spielzeit 2020/2021 auf Verbands-
und Kreisebene der Herren (Kreisliga bis Oberliga), Frauen (Kreisliga bis Niederrheinliga), Junioren und Juniorinnen
(Kreisklasse bis Niederrheinliga) sowie für den Ü-Spielbetrieb und den Futsal-Ligaspielbetrieb.

Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbandes Niederrhein, sagt: „Die Beendigung einer Saison ohne Wertung ist eine Situation,
die wir uns alle nicht vorstellen konnten. Aber die Entwicklung der Pandemie hat uns in den vergangenen Wochen deutlich gemacht,
dass es wohl keine andere Möglichkeit geben würde. In einem intensiven Dialog mit den Vereinen wurde die Situation transparent
besprochen. Dabei war deutlich zu spüren, dass auch die Vereine eine Fortsetzung der Saison nicht für realistisch und vor allem
sinnvoll halten. Der Wunsch nach Planungssicherheit stand im Vordergrund. Für das Vereinsleben und insbesondere für die Kinder
und Jugendlichen wäre es wichtig, dass in den Verordnungen die Möglichkeiten für den Trainingsbetrieb bestehen bleiben.
Mein besonderer Dank geht an die Vereine und die spielleitenden Stellen in unserem Verband, die gemeinsam an den Grundlagen
für die Entscheidung gearbeitet haben und versuchen, die anhaltend schwierige Situation zu meistern.“

In der zum 19. April 2021 in Kraft tretenden Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ist bis zum 26. April 2021
Kontaktsport im Amateursportbereich untersagt. Selbst wenn durch die daran anschließende Coronaschutzverordnung und die
Anpassung des Infektionsschutzgesetzes der Kontaktsport auch im Amateursportbereich ab diesem Zeitpunkt wieder vollumfänglich
möglich wäre, könnte unter Einberechnung einer Vorbereitungszeit von vier Wochen die Wiederaufnahme des Spielbetriebs
frühestens am 24. Mai 2021 erfolgen.

Die vier Wochen sind nach Einschätzung von Sportwissenschaftlern vor der Wiederaufnahme des Spielbetriebs mindestens notwendig -
möglichst in Mannschaftsstärke und mit Kontaktübungen - um eine Gesundheitsgefährdung der Spieler zu vermeiden. In den mit den
Vereinen in allen Spielklassenebenen geführten Videokonferenzen ist auch seitens der Vereine betont worden, dass eine
Vorbereitungszeit von mindestens vier Wochen vor einer etwaigen Fortsetzung des Spielbetriebs als unabdingbar angesehen wird,
insbesondere auch vor dem Hintergrund, dass seit dem 1. November 2020 kein Trainingsbetrieb mehr stattgefunden hat.

Aufgrund der derzeit ständig steigenden lnzidenzwerte ist aber davon auszugehen, dass die Coronaschutzverordnung auch über
den 26. April 2021 hinaus verlängert wird. Deshalb würde sich auch der früheste Termin der Wiederaufnahme des Spielbetriebes
weiter nach hinten verschieben. Gemäß der WDFV-Spielordnung endet das Spieljahr am 30. Juni eines Jahres.

Noch keine Entscheidung wurde für die Pokalwettbewerbe der Herren und Frauen auf Verbandsebene getroffen.
Der Verbandsfußballausschuss wird dazu in den kommenden Tagen noch einmal das Gespräch mit allen noch im Wettbewerb
verbliebenen Vereinen suchen. Ziel ist es, jeweils einen Teilnehmer für die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal der Herren und Frauen
2021/2022 zu melden.

„Bis Ende April wollen wir eine Regelung treffen, wie wir mit unseren Pokalwettbewerben umgehen“, erklärt Wolfgang Jades,
Vorsitzender des Verbandsfußballausschusses. „Auch hier werden wir noch einmal mit den betreffenden Vereinen das Gespräch
aufnehmen.“ Mit Blick auf die kommende Spielzeit 2021/2022 sagt Wolfgang Jades: „Aufgrund der Corona-Problematik ist
derzeit schwer abzusehen, wann ein Start der nächsten Saison erfolgen kann.“

Gleiches gilt auch für den Jugendfußball im FVN: „Besonders für die Kinder und Jugendlichen ist die Beendigung der aktuellen
Saison sehr traurig, sagt Michael Kurtz, der Vorsitzende des Verbandsjugendausschusses. „Zwar gab es in den vergangenen
Wochen einige leichte Lockerungen für den Sport, insbesondere für Jugendliche bis 14 Jahre. Ich würde mir aber sehr wünschen,
dass möglichst bald alle Kinder und Jugendliche wieder in vollem Umfang trainieren können und ihrem Hobby mit Spaß und
Begeisterung nachgehen können.“

_____________________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________________

Informationen zum "Trainingsbetrieb" !!!


Liebe Mitglieder, liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

díe Corona-Pandemie bestimmt auch weiterhin unseren Alltag. Auch wenn inzwischen Lockerungen im Amateursport
beschlossen sind, können wir längst nicht zur Normalität zurückkehren. Die Erlaubnis der NRW-Landesregierung,
dass Kinder bis einschließlich 14 Jahren ab sofort wieder in Gruppen von maximal 20 Personen wieder im Trainingsbetrieb
Fußball spielen dürfen, ist ein Schritt, den wir lange herbeigesehnt haben. Selbstverständlich freuen wir uns alle,
wenn insbesondere für unseren Kindern die so wichtige Rückkehr auf den Platz möglich ist.

Gleichzeitig bleiben aber verantwortungsbewusstes und diszipliniertes Handeln oberstes Gebot.
Dazu gehört für uns als Vorstand auch, die Entwicklungen zu beobachten und abzuwägen, wie sinnvoll die Wiederaufnahme
des Trainingsbetriebes ist. Der Inzidenzwert für den Kreis Kleve ist nach wie vor sehr hoch. Hinzu kommt,
dass das Robert-Koch-Institut für Kinder unter 14 Jahren zuletzt ein höheres Infektionsrisiko festgestellt hat.

Daher möchten wir als Vorstand die Regeln der Corona-Schutzverordnung nicht so weit ausreizen, wie es die Rechtslage
momentan zulässt. Den Trainingsbetrieb möchten wir erst dann wieder aufnehmen, wenn die Pandemie-Situation
dies in einem für uns vertretbaren Rahmen zulässt. Wir werden die Entwicklung bis dahin ebenfalls beobachten
und kurzfristig über eine Öffnung der Sportanlage für den Trainingsbetrieb entscheiden.

Bis auf Weiteres bleibt die Sportanlage geschlossen! Daher noch mal ein dringender Hinweis: Das Betreten der
verschlossenen Anlage ist für die private Nutzung nicht zulässig. Leider ist es seit der durch die NRW-Landesregierung
beschlossenenen Lockerungen in mehreren Fällen dazu gekommen, dass auf dem Kunstrasenplatz Fußball gespielt wurde.
Bei allem Verständnis für die Sehnsucht nach sportlicher Aktivität und dem Gefühl, endlich wieder einen Ball am Fuß zu haben,
appellieren wir hier an Eure Vernunft und bitten um Eure Geduld!

Björn Mende
- 1. Vorsitzender -
_____________________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________________

IGETEC Sportpark Bedburg-Hau/Hasselt

______________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________

WILLKOMMEN bei der


Sportgemeinschaft Eintracht (SGE) Bedburg-Hau 05 e.V.

Die SGE ist ein noch junger Sportverein in der Gemeinde Bedburg-Hau, der im Jahre 2005 aus dem
Zusammenschluss der Sportvereine Eintracht Schneppenbaum und SG Hasselt (beides Ortsteile in der
Gemeinde Bedburg-Hau) hervorgegangen ist. Die Sportanlage mit einem Kunstrasenplatz, einem
Rasenplatz (beide mit einer Flutlichtanlage ausgestattet), einem Rasen-Kleinspielfeld, einem Tennisplatz,
der Rennsportbahn für Elektro-Modellautos sowie dem Sporthaus mit einem Vereinsheim befindet sich
im Ortsteil Hasselt, unmittelbar an der B 57. Daneben stehen dem Verein Hallennutzungszeiten in den
Turnhallen in den Ortsteilen Hasselt und Schneppenbaum sowie der Dreifachturnhalle in Hau zur Verfügung.

Aktuell hat der Verein rund 700 Mitglieder, davon etwa 200 in der Jugendabteilung. Neben dem Schwerpunkt
Fußball bietet die SGE im Rahmen des Breitensportangebotes z. Zt. Badminton, Nordic Walking, BOP
und Step-Aerobic, Tennis, die Car-Modellsport-Abteilung WRC und den „Flugsport Kopter“ an.

Im Fußball nehmen derzeit 3 Seniorenmannschaften am Spielbetrieb des Fußballverbandes Niederrhein teil.
Die 1. Mannschaft spielt in der Landesliga, die 2. Mannschaft und die 3. Mannschaft gehen in der Kreisliga B
an den Start.
Daneben sind die „Alten Herren“ bzw. "Ü-50-Herren" fester Bestandteil des SGE-Fußballs. Mit 2 Mannschaften
gehen sie regelmäßig an den Start und bereichern nicht nur sportlich das Freizeitangebot des Vereins.
Mit Stolz kann die SGE zudem auf eine großartige Jugendarbeit verweisen. Neben den aktiven Jugendlichen
in den Breitensportbereichen Badminton und Car-Modellsport spielen aktuell 15 Mannschaften von den
Bambinis bis zur A-Jugend Fußball, die A- bis D-Jugend in ihren jeweiligen Leistungsklassen.

Folglich hat sich der Verein dem Zweck der Förderung des Sports sowie der Jugendarbeit verschrieben.
In diesem Sinne engagieren sich rund 100 Vereinsmitglieder Woche für Woche überwiegend ehrenamtlich
für die Belange des Vereins, der bereits nach wenigen Jahren mit Stolz auf eine erfolgreiche Entwicklung
zurückblicken kann und diese kontinuierlich ausbauen möchte.

Die SGE steht für sportliches und menschliches Miteinander, Kooperation, Integration und Teamgeist.
Zu diesem Zweck ist jeder Interessierte in der SGE-Familie herzlich willkommen.

Alle weiteren wichtigen Informationen zur SGE Bedburg-Hau 05 finden Sie auf dieser Homepage.
_________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________

aktueller Spielplan, Junioren- und Senioren-Mannschaften:
Vereinsspielplan SGE Bedburg-Hau 05
__________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________

Fußball Senioren


______Saison 2020/2021___________________________________________________

SGE Bedburg-Hau 05 - 1. Mannschaft
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Spielplan Landesliga Gruppe 2

siehe oben: Fußball-Saison 2020/21 wird am Niederrhein annulliert !!!
__________________________________________________________________________________

⚽ - ⚽ - ⚽ - ⚽ - ⚽ - ⚽ - ⚽ -⚽ ⚽ - ⚽ - ⚽ - ⚽ - ⚽ - ⚽ - ⚽ -⚽
__________________________________________________________________________________


SGE Bedburg-Hau 05 - 2. Mannschaft
SGE Bedburg-Hau 05 - 3. Mannschaft
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Spielplan Kreisliga B Gruppe 1

siehe oben: Fußball-Saison 2020/21 wird am Niederrhein annulliert !!!
__________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________

Neuer Kunstrasenplatz 10-2020

___________________________________________________________________________________

MITTEILUNGEN der Abteilung Fußball / AH Senioren

____________________________________________________________________________________

Fussball / AH-Abteilung

AH-Mannschaft - Ansprechpartner:
Simon Peters, Mobil 0163 89 726 41, E-Mail: simondinho@hotmail.de
Andreas Matis, Mobil 0174 39 333 36, E-Mail: a.matis@icloud.com

AH-Ü50 - Ansprechpartner:
Jürgen Ricken, Mobil 0170 55 670 58, E-Mail: atmos-puv@t-online.de
___________________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________________

MITTEILUNGEN aus der Abteilung Fußball / Junioren

__________________________________________________________________________________

Alles über die Jugend-Abteilung auf der Seite Abteilung Fußball / Junioren
__________________________________________________________________________________

Die Jugend-Abteilung der SGE sucht noch zur kommenden Saison mehrere Jugendtrainer

... bei Interesse können Sie sich beim Jugend-Obmann melden ...
Jens Looschelders,
Tel. 02824 9 61 57 75, Mobil: 0151 2201 88 07

auch wenn Sie Lust an der Jugend-Arbeit bei der SGE oder bei weiteren Fragen,
welche die Jugend-Abteilung oder eine der Jugend-Mannschaften betreffend !!
___________________________________________________________________________________

Jugend-Abteilung sucht noch für alle Mannschaften Spieler !!

Interessierte Kinder jeglichen Alters und deren Eltern können sich bei den Trainern melden
und einen Termin für ein Schnupper-Training vereinbaren !!
___________________________________________________________________________________

Trainer- und Betreuerliste der Jugend-Mannschaften siehe auch
Abteilung Fußball / Junioren !!
___________________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________________

Neues von der Badminton-Abteilung

___________________________________________________________________________________

MITTEILUNG der Nordic-Walking-Abteilung

_____________________________________________________________________________________________

INFO aus der SGE-NORDIC-WALKING-Abteilung !!

Auch während der Sommerferien trifft sich die Nordic-Walking-Gruppe zum Laufen.
Jeden Montag ab 19.00 Uhr für ca. 1,5 Stunden.

Bei Interesse zum Treffpunkt und Ablauf gerne melden bei Alfred Derks
unter Tel. 0170 / 7711945 oder per E-MAIL an: nw-sge@t-online.de !

Auch Walking-Neulinge, die gerade jetzt in den Ferien Zeit und
Lust zu "Schnupperrunden" haben, sind herzlich willkommen!

_____________________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________________

SGE-Flyer

Aussenseiten (zum Vergrößern anklicken)

Innenseiten (zum Vergrößern anklicken)


SGE-Flyer 2014 zum Downloaden !!!! [1.005 KB]

___________________________________________________________________________________

MITTEILUNGEN vom WRC


Infos unter www.well-rc.de

oder siehe auch Seite Abteilung WRC !!


___________________________________________________________________________________________________

Letzte Änderung am Montag, 19. April 2021 um 16:59:08 Uhr.